Reservierungsbedingungen COVID-19

Für alle neuen Reservierungen ab Juni 2020 garantieren wir die kostenlose Gutschrift für einen späteren Aufenthalt oder die komplette Rückzahlung der geleisteten Anzahlungen, falls der Aufenthalt durch neue Restriktionen aufgrund des COVID-19 verhindert wird.

Aufgrund der speziellen Reinigungsprotokolle COVID-19 sind die Zimmer am Tage Ihrer Anreise erst gegen 18 Uhr verfügbar. Das ganze Haus ist Nichtraucherbereich.

Ihre Reservierung wird verbindlich bestätigt nach Erhalt einer Anzahlung von 30% des Gesamtbetrags des Aufenthaltes. Die Zahlung kann per Überweisung auf unser Konto erfolgen (EU- oder SEPA-Überweisung, Kosten zu Lasten des Absenders), oder per VISA- oder MASTERCARD (Bitte uns Bescheid geben); Wir senden Ihnen in diesem Fall einen Link unserer Bank um sicher online zu zahlen.

Französische Schecks, ausgestellt auf die AUBERGE DU CEDRE, sind ebenfalls möglich; wir weisen allerdings auf die Unwägbarkeiten des Briefverkehrs hin. Vorsicht ist geboten bei Überweisungen aus Ländern ausserhalb der Euro-Zone: diese unterliegen oft hohen Gebühren. Wir können nur effektif auf unserem Konto gutgeschriebene Summen anrechnen. In der Euro-Zone, nutzen Sie die reglementierte EU- oder SEPA-Überweisung.

Für andere Stornofälle gelten die üblichen Reservierungsbedingungen:

Im Falle einer Stornierung (E-mail confirmé, Fax oder Brief, das Datum des Poststempels entscheidet) bis spätestens 8 Wochen vor Beginn des Aufenthalts erhalten Sie Ihre Anzahlung zurück, unter Abzug von 30 € Bearbeitungsgebühren. Bei einer Stornierung zwischen 8 und 4 Wochen vor Beginn des Aufenthaltes, erhalten Sie 50 % der Anzahlung zurück. Nach Ablauf dieser Frist können wir keine Rückzahlung mehr vornehmen.

Änderungen Ihres Aufenthalts sind möglich, bei Verfügbarkeit entsprechender Zimmer, bis 2 Wochen vor Beginn des Aufenthaltes. Nach Ablauf dieser Frist werden 30% der eventuell stornierten Leistungen berechnet. Unter “Änderungen” sind Teilstornierungen bis zu 25% des Gesamtbetrags des Aufenthaltes zu verstehen. Bei Absage eines höheren Teils der reservierten Leistungen kommen dafür die o.g. Stornobedingungen zur Anwendung. Im Falle einer Stornierung während Ihres Aufenthaltes, wird der Preis des Zimmers für die abgesagten Übernachtungen berechnet (ausser Frühstück und Mahlzeiten).

Wir versuchen in jedem Fall, abgesagte Zimmer so umfassend wie möglich weiterzuvermieten. In diesem Fall erhalten Sie eine Rückzahlung im Verhältnis der effektiv weitervermieteten Übernachtungen, abzüglich 30 € Stornogebühr.

Zum Preis Ihres Aufenthaltes kommt die Kurtaxe der Communauté de Communes du Grand Pic Saint-Loup hinzu. Diese berechnet sich nach der Zimmerkategorie und der Anzahl der Personen. Die genaue Berechnung finden Sie hier.